600

Ute Kontor
Bäckerin + „Kräuterfrau“


Samstag, 25. April 2020
von 10.00 – ca. 12.00 Uhr
1 Vormittag
Gebühr inkl. kleinem Kräuterimbiss: € 16,-

Wildkräuter sammeln – altes Wissen neu entdecken!

Ich, Ute Kontor „Kräuterfrau“, möchte Euch die gesunde Wirkung der Wildkräuter näher bringen. Denn die Natur gibt uns zahlreiche essbare Wildkräuter – ganz kostenfrei am Wegesrand.
 
Auf einem gemeinsamen ca. 1 ½ stündigen Spaziergang in und um Kiebitzreihe zeige und erkläre ich einige der essbaren Wildkräuter, die wir in unseren Speiseplan mit aufnehmen können.
 
Anschließend werden wir bei mir leckere selbstgemachte Kreationen, die mit Wildkräutern zubereiten wurden, probieren. Freut Euch mit mir auf eine informative und gesellige Zeit.
 
Treffpunkt: Bei Ute Kontor, Ringstraße 49 in 25368 Kiebitzreihe. Der Parkplatz ist gegenüber dem Haus.
 
Die Veranstaltung findet auch bei Regen statt. Frei nach dem Motto: Regencape statt Regenschirm!
 

 

601

Ute Kontor
Bäckerin + „Kräuterfrau“


Donnerstag, 30. April 2020
von 17.00 – ca. 19.00 Uhr
1 Vormittag
Gebühr inkl. kleinem Kräuterimbiss: € 16,-

Wildkräuter sammeln – altes Wissen neu entdecken!

Kursbeschreibung siehe oben (Kurs 600).
 

 

604

Stephanie Wiermann
www.unkraut-liebe.de


Mittwoch, 17. Juni 2020
19.00 – 21.00 Uhr
Horstheider Weg 143
25358 Horst

1 Veranstaltung
Gebühr: € 20,-

Teekräuter sammeln

Wir sammeln Kräuter für Tee und stellen 2 Teemischungen zusammen. Beim Sammeln erfahrt ihr Wissenswertes über die Kräuter und lernt die Teekräuter bestimmen.
 
Es kann so vieles was im Garten oder der Natur wächst, getrocknet und zu Tee verarbeitet werden. Teekräuter sammeln ist fast das ganze Jahr möglich.
 
Die Pflanzen für volkskundlichen Heiltee sind in vielen Monaten pflückbar, aber um ihre Heilwirkung optimal auszunutzen, nutzen wir den besten Erntezeitpunkt. Für eine leckere Hausteemischung sind die Kräuter aber selbstverständlich auch außerhalb dieser Zeit bestens geeignet.
 
Mit dem Teekräuter-Rundgang im Garten der Unkraut Liebe möchte ich alle ermutigen, die wilden Schätze um uns herum kennen zu lernen. Mit aufmerksamen Augen durch die Natur und den eigenen Garten zu gehen. Kräuter für Tee zu sammeln, macht zufrieden und glücklich.
 
Zum Abschluss machen wir eine Teeverkostung.
 
Bitte mitbringen: 2 kleine Gläser (etwa 200-300ml) oder 2 Baumwollbeutel oder Brottüten um die Kräuter zu sammeln.

Kurs 604

Kurs 604

 

605

Stephanie Wiermann
www.unkraut-liebe.de


Mittwoch, 12. Februar 2020
18.00 – 21.00 Uhr
Horstheider Weg 143
25358 Horst

1 Veranstaltung
Gebühr: € 25,-
Materialkosten von ca. € 15,- direkt an die Dozentin.

Kosmetik selber machen
      - plastikfrei(er) leben & Zero Waste

6 Millionen Tonnen Plastik gelangen jährlich in die Weltmeere und benötigen bis zu 450 Jahre, um wieder abgebaut zu werden. Die Ozeane sind stark vergiftet und Tiere sterben täglich an den Folgen. Wir müssen dringend anfangen unseren Müll zu reduzieren, um unseren Planeten zu schützen und unsere Gesundheit zu bewahren. Denn durch Mikroplastik gelangt der Kunststoff inzwischen wieder auf unserem Teller.
 
Was können wir tun? Keine Plastiktüten zu verwenden und auf Produkte ohne Plastik(-Verpackung) umzusteigen ist ein guter Anfang. Wir können uns immer wieder fragen: Wie haben unsere Großeltern das gemacht? Diese Generation weiß noch wie das Leben ohne Plastik funktioniert. Cremes, Shampoos, Waschmittel, Zahnpasta, Flüssigseife und vieles mehr werden in Kunststoffverpackungen verkauft. Unsere Haushalte sind überfüllt mit Plastikprodukten. Viele Chemikalien, die in den Produkten und Verpackungen enthalten sind, so z. B. Bisphenol A (BPA) und Phthalate (Weichmacher) lösen sich aus dem Kunststoff und können unserer Gesundheit schaden.
 
Auch die lange Liste der Inhaltsstoffe in unseren alltäglichen Produkten verspricht nichts Gutes: Kunststoff in Zahnpasta, Aluminium im Deo oder Vaseline in Cremes und Lotions.
 
In diesem Kurs gehen wir noch einige Schritte weiter, denn die meisten Produkte lassen sich mit wenigen Zutaten ökologisch, schnell, kostengünstig und mit viel Spaß selber machen.
 
Als Einstieg wollen wir diese Produkte für die Körperpflege herstellen:
     - Creme für Gesicht und Körper
     - Zahnpasta
     - Deo
 
An diesem Abend erzähle ich von meinen Erfahrungen und gebe Tipps & Tricks zum plastikfreieren Leben. Es bleibt genug Zeit um Fragen zu stellen und zu diskutieren.
 
Die Materialkosten werden am Abend umgelegt. Je nach Teilnehmerzahl etwa € 15,-.
 
Bitte mitbringen: 5 kleine Gläser (etwa 200-300ml) mit möglichst breiter Öffnung.

Kurs 605

Kurs 605

 

610

Jürgen Brütt
Gesundheitsberater

Donnerstag, 06. Februar 2020
19.00 – 21.00 Uhr
Vereinshaus ‚Op de Host‘
VHS Kursraum EG 5
Schulst. 1b, 25358 Horst
1 Abend
Gebühr: € 14,-

Vortrag Intervallfasten

Entschlacken, Entgiften, Abnehmen: Wohlfühlen

Intervall Fasten entspricht der natürlichen Biologie unseres Körpers. Vor Urzeiten war es für unsere Vorfahren völlig normal, das einer Nahrungsaufnahme eine Zeit folgte, in der es keine Nahrung gab. Wir Menschen sind also ursprünglich darauf konditioniert, zwischen dem Aufbau von Körperstrukturen durch Nahrung und Energiegewinnung durch Abbau von Körpersubstanz zu wechseln. Studien zufolge wird durch Fasten die Gesundheit verbessert, das Gewicht reduziert, der Alterungsprozess verlangsamt, Stress vermindert, das Diabetes- und Bluthochdruckrisiko gesenkt sowie die Herz- und Nierenleistung verbessert. Sogar das Tumorwachstum kann vermindert werden.
 
Von einigen Stunden bis hin zu mehreren Tagen – es geht darum, den persönlichen Intervall des Fastens zu finden. Gesundheitsberater Jürgen Brütt zeigt auf, wie wichtig Ernährungspausen sind und wie Sie Ihren Weg finden können.
 

 

611

Jürgen Brütt
Gesundheitsberater

Donnerstag, 26. März 2020
19.00 – 21.00 Uhr
Vereinshaus ‚Op de Host‘
VHS Kursraum EG 5
Schulst. 1b, 25358 Horst
1 Abend
Gebühr: € 14,-

Akupressur zur Selbstbehandlung

Punktekombination für Wohlbefinden und Vitalität
 
Die traditionelle chinesische Medizin betrachtet den Menschen als untrennbare Einheit von Körper, Geist und Seele. Die Basis bilden die Meridiane, in denen unsere Lebensenergie, das Qi, durch den Körper fließt. Den fünf Elementen sind jeweils 2 Meridiane (Organe, Emotionen) zugeordnet.
 
Bestimmte Punkte entlang der Meridiane bilden den Zugang für Akupunktur oder Akupressur, die von ausgebildeten Fachleuten ausgeführt wird. Mit einigen Kenntnissen und etwas Vorsicht können wir durch Selbstbehandlung Heilkräfte aktivieren. So kannst Du gezielt einen inneren Selbstheilungsprozess einleiten.
 
Gesundheitsberater Jürgen Brütt zeigt die Selbstbehandlung bei Beschwerden wie Unwohlsein, Rückenschmerzen, Kopfschmerzen, depressiven Zuständen usw. Die innere Schönheit kann gestärkt und ein deutlich besserer Energiezustand erreicht werden.
 
Bequeme Kleidung ist sinnvoll.
 

 

612

Ina Asmus-Brütt
Heilpraktikerin


Donnerstag, 12. März 2020
19.00 – 21.00 Uhr
Vereinshaus ‚Op de Host‘
VHS Kursraum EG 5
Schulst. 1b, 25358 Horst
1 Abend
Gebühr: € 14,-

Frauen und Schilddrüsenerkrankungen

Kleines Organ mit großer Wirkung
 
Sie ist viel kleiner, aber doch genauso wichtig wie unser Herz. Ihre Hormone regulieren vor allem die gleichbleibende Körpertemperatur, den Wasserhaushalt und den Sauerstoffverbrauch sowie die Funktionen des Gehirns. Sie nehmen außerdem Einfluss auf das Wachstum, die Psyche und die körperliche Entwicklung.
 
Das weibliche Geschlecht ist um ein Mehrfaches öfter von Schilddrüsenerkrankungen betroffen wie das männliche. Schilddrüsenentzündungen, Über- und Unterfunktionen begegnen uns immer öfter. Grund genug, sich mit diesem wichtigen Themenkomplex näher zu befassen.
 
Wir betrachten die genaue Funktionsweise dieses wichtigen Organs, welche Faktoren dazu beitragen, dass sie ungenügend funktioniert und besprechen ausführlich die naturheilkundliche Behandlung.
 
Heilpraktikerin Ina Asmus-Brütt erklärt, was sie vermeiden sollten und wie auch Ernährung und Schilddrüsenmassage einen positiven Einfluss haben können.
 

 

Qigong

Qigong  ist ein Sammelbegriff für eine Vielzahl verschiedener Gesundheitsübungen, die einen Teil der traditionellen chinesischen Medizin bilden. Allen Übungen gemeinsam ist die Kombination von meist langsamen Bewegungen, Atmung und geistiger Aufmerksamkeit. Spezielle Übungen zielen darauf ab, das Qi - übersetzt mit „Lebensenergie“ -
•  im Körper zu harmonisieren,
•  Krankheiten entgegen zu wirken,
•  Spannungen zu lösen und auf diese Weise geistige Konzentration und
    innere Ruhe wieder zu erlangen.

In diesen Kursen wird Gabriele Stammerjohann, zertifizierte Heilpraktikerin, ausgebildet in traditioneller chinesischer Medizin, sie in das Nei Yang Gong und in die chinesische Kunst der Bewegung und damit auch in die chinesische Philosophie einführen.

Die Zertifizierung erfolgte nach den Richtlinien der Krankenkasse.
 
Bitte mitbringen: Isomatte und Decke.

Hinweis:
Bei einer Teilnahme von mindestens 80% sind die zertifizierten Kurse in der Regel durch die Krankenkasse erstattungsfähig. Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an Ihre Krankenkasse.

 

620

Gabriele Stammerjohann
Heilpraktikerin

montags, 17.00 - 18.30 Uhr                        
Beginn: 20. Januar 2020                           
Vereinshaus ‚Op de Host'
Raum 7 OG
Schulstr. 1b, 25358 Horst
12 Abende
Gebühr: € 72,00

Qigong

Wandle Muskeln und Sehnen und bewege das Qi, bewege das Qi und verlängere das Leben.

Mind. Teilnehmerzahl 8.
Der Kurs ist zertifiziert.

Gabriele Stammerjohann

Kurs 620

 

621

Stephanie Frank
Diplom-Gesundheitswirtin (FH)
lizensierte Pilates- und Yogatrainerin

www.stephanie-frank.de

mittwochs, 18.30 - 20.00 Uhr
Beginn: 29. Januar 2020
Vereinshaus ‚Op de Host'
Raum 5 OG
Schulstr. 1b, 25358 Horst
17 Abende
Gebühr: € 102,00

Pilates-Yoga-Mix

Fitness, aber nicht zu viel, Dehnung, aber nicht verbiegen, Entspannung, ganz relaxed.

Die Übungen werden von mir mit besonderem Fokus auf eine korrekte Haltung instruiert, um den größtmöglichen Nutzen für jedermann zu erzielen. Dabei ist es mir als Trainerin wichtig, auf individuelle Gegebenheiten und Bedürfnisse Acht zu geben und jedes Niveau individuell zu fördern, professionell und mit viel Spaß.

Meine Mission - Ihre Gesundheit!

 

 

622

Gabriele Stammerjohann
Heilpraktikerin

mittwochs, 16.00 - 17.30 Uhr
Beginn: 22. Januar 2020
Vereinshaus ‚Op de Host'
Raum 7 OG
Schulstr. 1b, 25358 Horst
12 Nachmittage
Gebühr: € 72,00

Qigong

Wandle Muskeln und Sehnen und bewege das Qi, bewege das Qi und verlängere das Leben.

Mind. Teilnehmerzahl 8.
Der Kurs ist zertifiziert.
 

 

628

Marina Janne
ausgebildete Kundalini Yogalehrerin

montags, 19.00 – 20.30 Uhr
Beginn: 13. Januar 2020
Vereinshaus ‚Op de Host‘
Raum 7 OG,
Schulstr. 1b, 25358 Horst
20 Abende
Gebühr: Für Mitglieder € 120,-
Nichtmitglieder € 123,-

Kein Kurs am 06.04., 13.04. Ostern, 01.06. Pfingsten.

Kundalini Yoga für dich!

Bringe mehr Vitalität, Gelassenheit und Lebensfreude in dein Leben, fördere deine eigene Kraft und innere Stabilität, um den Herausforderungen in Alltag und Beruf besser gewachsen zu sein.

Kundalini Yoga ist eine dynamische und doch sehr meditative Yogaform und eine wundervolle Technik, um

   - bei sich selbst anzukommen
   - tiefe Entspannung zu erfahren und
   - das Wohlbefinden von Körper, Seele und Geist zu stärken.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich!

Bitte mitbringen: Etwas zu trinken, eine Matte, eine Decke zum Einkuscheln, evtl. ein kleines Kissen.

Achtung: geänderte Kurstage und Kurszeiten!

Kurs 628

Kurs 628

 

629

Marina Janne
zertifizierte Kundalini Yogalehrerin

dienstags, 09.30 – 11.00 Uhr
Beginn: 14. Januar 2020
Vereinshaus ‚Op de Host‘
Raum 7 OG,
Schulstr. 1b, 25358 Horst
20 Abende
Gebühr: Für Mitglieder € 120,-
Nichtmitglieder € 123,-

Kein Kurs am 07.04./14.04. Ostern, 02.06. Pfingsten.

Kundalini Yoga für dich!

Bringe mehr Vitalität, Gelassenheit und Lebensfreude in dein Leben, fördere deine eigene Kraft und innere Stabilität, um den Herausforderungen in Alltag und Beruf besser gewachsen zu sein.

Kundalini Yoga ist eine dynamische und doch sehr meditative Yogaform und eine wundervolle Technik, um

- bei sich selbst anzukommen
- tiefe Entspannung zu erfahren und
- das Wohlbefinden von Körper, Seele und Geist zu stärken.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich!

Bitte mitbringen: Etwas zu trinken, eine Matte, eine Decke zum Einkuscheln, evtl. ein kleines Kissen.

Kurs 629

Kurs 629

 

630

Stefanie Knölke-Viebrock
Yogalehrerin
Entspannungskursleiterin

freitags, 17.30 – 19.00 Uhr
Beginn: 17. Januar 2020
Vereinshaus ‚Op de Host‘
Raum 7 OG
Schulstr. 1b, 25358 Horst
15 Abende
Gebühr: € 90,-

Kein Kurs in den Ferien und am 21. und 28.02. wegen einer Fortbildung.

Mit Yoga ganz entspannt ins Wochenende

Wer nach der Arbeitswoche den Alltag hinter sich lassen und in entspannter Atmosphäre auftanken und regenerieren möchte, um dann ausgeglichen und entspannt ins Wochenende zu gehen, der darf sich von diesem Angebot angesprochen fühlen.

Ziel dieses Kurses ist es, mit Hilfe der Yogaübungen den Körper bewusst wahrzunehmen und ihn unter Berücksichtigung der persönlichen Grenzen zu kräftigen und zu dehnen und mehr Achtsamkeit im Umgang mit sich selbst zu entwickeln, ein Gefühl von Ausgeglichenheit und Vitalität, von kraftvoller Ruhe und ruhevoller Kraft zu erfahren. Die Yogaübungen werden unter Einbeziehung des Atems ganz harmonisch ausgeführt, die Wirkungen für Körper, Geist und Seele werden ins Bewusstsein gerufen, und so wirkt diese Stunde erfrischend, belebend und harmonisierend auf allen Ebenen.

Eine Entspannung zum Ende der Yogastunde vertieft die Wirkung der Übungen und rundet das Programm ab. Yoga ist ein ganzheitlicher Weg, der jedem zugänglich ist, besondere Voraussetzungen sind nicht erforderlich!

Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung, warme Socken, Matte, Wolldecke, evtl. ein kleines Kissen.

 

 

631

Marita Mangels

dienstags, 12.45 - 13.30 Uhr
Schwimmbad Ahrens
Ost 16
25578 Neuenbrook
10 Übungsstunden
fortlaufend
Gebühr: € 70,-
Teilnahme nur über Warteliste.

Wassergymnastik

Die Bewegung im warmen Wasser wirkt hervorragend bei Verkrampfungen, Verspannungen, nach Hüftoperationen, bei Stoffwechsel-, Kreislaufstörungen usw. Auch Nichtschwimmer können teilnehmen, denn es wird nicht geschwommen. Das Wasser ist 1,30 m tief und 32 Grad warm. Die Auftriebskraft des Wassers ermöglicht es auch behinderten Personen, Übungen durchzuführen, die bei Trockengymnastik nicht oder nur unter Schmerzen ausgeführt werden können. Der Wasserwiderstand kräftigt Muskeln und Kreislauf. Der Stoffwechsel wird positiv beeinflusst.
 

 

632

Mona Wittkuhn
Faszientrainerin
Wellnessmasseurin

montags, 09.30 – 10.15 Uhr
Beginn: 20. April 2020
Vereinshaus ‚Op de Host‘
Raum 7 OG
Schulstr. 1b, 25358 Horst
6 Vormittage
Gebühr: € 46,-
inkl. Materialnutzung

Faszientraining

Für Männer und Frauen

Faszien – ohne dieses geschmeidige Bindegewebe, das u. a. unsere Muskeln umhüllt, wäre der menschliche Körper nahezu unbeweglich. Elastische Faszien spielen eine ebenso wichtige Rolle für die schmerzfreie Bewegung wie kräftige Muskeln.

In diesem Kurs werden fasziale Verklebungen und muskuläre Triggerpunkte durch Selbstmassage behandelt. Mit Hilfe der Blackroll und des Faszienballes werden das Bindegewebe gelockert, schmerzhafte Verspannungen gelöst und die Beweglichkeit des Körpers wieder hergestellt.

Mitzubringen sind: bequeme Sportkleidung, Trinken.

Das Material gestellt.

 

Mona Wittkuhn

Kurs 632

634

Jürgen Brütt
Gesundheitsberater


dienstags, 18.30 – 19.30 Uhr
Beginn: 18. Februar 2020
Vereinshaus ‚Op de Host‘
VHS Kursraum 7 OG
Schulstr. 1b, 25358 Horst
6 Abende
Gebühr: € 45,-

Ruhiger Geist, Gleichgewicht und Lebensfreude

Meditation hilft uns, einfach etwas glücklicher zu leben.

Die Wortbedeutung von Meditation ist „nachsinnen, überlegen“. Meditation ist ein uralter Weg, um sich selbst in Stille zu begegnen. Die Aufmerksamkeit wird auf die eigene Erfahrung gelegt, wie Gedanken, Gefühle oder körperliche Empfindungen. Dabei werden Methoden benutzt, um nicht völlig in der Flut der Eindrücke zu versinken. So wird z.B. schlicht der Atem beobachtet; mit dieser „Verankerung“ kann sich geistige Klarheit entfalten.
 
Schon nach kurzer Zeit des Meditierens wird klar, dass alle Empfindungen, Gefühle und Gedanken sich in einem Fluss befinden, der ewig weiterfließt. Der Meditierende bleibt jedoch neutraler Beobachter all dieser Bewegungen. Meditation ist das heilsame Zulassen der eigenen Erfahrungen, ohne sie verändern zu müssen. Sich selbst auf diese Weise zu begegnen, trägt ein unermessliches Potenzial an Freude und kraftvoller Lebendigkeit in sich. Meditation ist ein Weg, auf dem Herz und Geist so groß werden, dass alle menschlichen Erfahrungen darin Platz finden, auch die leidvollen wie Wut, Trauer, Unsicherheit, Verzweiflung.
 
Mitzubringen: bequeme Kleidung, gern ein Sitzkissen.
 

 

635

Ines Baum

Samstag, 29. Februar 2020

10:00 - 11:45 Uhr
Vereinshaus 'Op de Host'
Raum 07 OG
Schulstr. 1b
25358 Horst
Gebühr: € 28,-

Bei Fragen an Ines Baum:
Tel. 04121-4915880
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.musicschool-baum.de

Fit4Drums

*Fit4Drums verbindet Fitnesssport mit Tanz und Trommeln
*Vorkenntnisse sind nicht erforderlich
*20 TeilnehmerInnen spielen gleichzeitig auf der bOdrum
*Für Erwachsene & Kinder ab 8 Jahren
*Gute Laune garantiert

Schlagzeugerin Ines Baum ist Fit4Drums Lizenztrainerin und hat einen Rock und Metal Style kreiert, der sich nah am tatsächlich gespielten Schlagzeug in den Songs orientiert und mit kleinen Shouts und Gesangseinlagen eine Menge Spaß bietet. Gespielt wird auf der bOdrum. Die Choreografien sind so gestaltet, dass jede/r sofort mitspielen kann und Partylaune aufkommt.

Die TeilnehmerInnen werden gebeten in Sportbekleidung und Sportschuhen zu kommen und sich Trinkwasser mitzunehmen.

Ines Baum

Kurs 218

 

Rückenfit - Body Shape

Hallo, ich bin Sabine Erpenstein, Heilpraktikerin mit eigener Praxis in Elmshorn. Ich unterrichte seit 1998 an der VHS Horst e. V.

Sabine Erpenstein

Bewegung tut gut mit Rücken-Fitness und BodyShape.

Da ich hauptsächlich in meiner Praxis „Rücken-Probleme“ mit der Dorn-Therapie und Massagen behandele, ist es für mich wichtig präventiv zu arbeiten. Denn ein trainierter Rücken macht uns stark.

In der Bewegung kann man seinen Körper kennen lernen und sich von innen spüren. Dadurch nimmt man seinen Körper wahr und erfährt sein enormes Potential zur Heilung. Wohldosierte Aktivitäten stärken Herz und Kreislauf, fördern die Abwehr, reduzieren Gewicht, halten Gelenkknorpel fit, balancieren das Hormonsystem und produzieren „Gute Laune Hormone“.

Ich freue mich sehr, dass viele meiner Teilnehmer von Anfang an dabei sind und genauso viel Spaß an meinen Stunden haben wie ich.

Sportliche Grüße Eure Sabine Erpenstein

 

645

Sabine Erpenstein
lizenzierte Fitnesstrainerin
und Heilpraktikerin

freitags, 08.30 – 09.30 Uhr
Beginn: 17. Januar 2020
Vereinshaus ‚Op de Host‘
Raum 7 OG
Schulstr. 1b, 25358 Horst
17 Vormittage
Gebühr: Für Mitglieder € 78,-
Nichtmitglieder € 81,-
bei einer Mindestteilnehmerzahl von 10 TN.

Rückenfit

Bewegung tut gut, los geht's!

Stärke deinen Rücken durch gezielte Übungen. Ein gezieltes Rückentraining zur Kräftigung und Elastizitätsverbesserung der Rumpfmuskulatur kann gegen Beschwerden vorbeugen und bestehende Probleme beheben.

Dehnung, Koordination und Mobilisation sind genauso wichtig, wie die gezielte Kräftigung der Rücken- und Bauchmuskulatur. Auch der Beckenboden wird in jeder Stunde mit trainiert.

Gearbeitet wird auch mit Kleingeräten wie z.B. Hanteln, Tube, Airex, Gewichtsmanschetten und Bällen um bei maximalem Spaßfaktor optimale Ergebnisse zu erzielen. Geräte werden von der VHS gestellt.

Ziel ist es, deine wirbelsäulenstabilisierende Muskulatur zu mobilisieren und zu kräftigen. Durch regelmäßiges Training werden muskuläre Dysbalancen ausgeglichen, damit du dich gesund und rundum wohl fühlst.

Bitte mitbringen: Theraband, Isomatte, Handtuch und Sportkleidung.

 

 

646

Sabine Erpenstein
lizenzierte Fitnesstrainerin
und Heilpraktikerin

freitags, 09.30 – 10.30 Uhr
Beginn: 17. Januar 2020
Vereinshaus ‚Op de Host‘
Raum 7 OG
Schulstr. 1b, 25358 Horst
17 Vormittage
Gebühr: Für Mitglieder € 78,-
Nichtmitglieder € 81,-
bei einer Mindestteilnehmerzahl von 10 TN.

Body Shape - Bauch Beine Po Rücken

Sag deinen Problemzonen den Kampf an!

Es erwartet dich ein abwechslungsreiches Ganzkörper-training bei dem die Kräftigung deines Körpers zu motivierenden Beats im Vordergrund steht.

Mit gezielten Übungen werden die Hauptmuskelgruppen richtig fit gemacht, die Muskelausdauer wird verbessert und der gesamte Körper wird gestrafft.

Gearbeitet wird auch mit Kleingeräten wie z. B. Hanteln, Tube, Airex, Gewichtsmanschetten und Bällen, um bei maximalem Spaßfaktor optimale Ergebnisse zu erzielen.

Geräte werden von der VHS gestellt.

Mitbringen: Getränk, Matte und Motivation.

 

 

647

Sabine Erpenstein
lizenzierte Fitnesstrainerin
und Heilpraktikerin

freitags,  10.30 – 11.30 Uhr
Beginn: 17. Januar 2020
Vereinshaus ‚Op de Host‘
Raum 7 OG
Schulstr. 1b, 25358 Horst
17 Vormittage
Gebühr: Für Mitglieder € 78,-
Nichtmitglieder € 81,-
bei einer Mindestteilnehmerzahl von 10 TN.

Rückenfit

Bewegung tut gut, los geht's!

Kursbeschreibung siehe oben (Kurs 645).

 

 

651

Constanze Krohn
lizenzierte Pilates- und Yogakursleiterin

mittwochs, 09.00 – 10.30 Uhr
Beginn: 15. Januar 2020
Vereinshaus ‚Op de Host‘
Raum 7 OG
Schulstr. 1b, 25358 Horst
11 Vormittage
Gebühr: Für Mitglieder € 66,-
Nichtmitglieder € 69,-
Kein Kurs in den Ferien.

Pilates am Vormittag I

Im Pilates-Training kräftigen Sie im Zusammenspiel mit bewusster Atmung die Tiefenmuskulatur Ihrer Körpermitte. Pilates verleiht dem Rumpf Kraft und Stabilität. Parallel hierzu, wird die Wirbelsäule axial verlängert, die Gelenke mobilisiert und gestärkt. Eine verbesserte Stabilität des gesamten Knochenapparates ist ein weiterer positiver Effekt des Pilates-Trainings. Ein deutlich freieres Bewegen und kontrolliertes Belasten aller Gliedmaßen, wird auf diese Weise ermöglicht.

Pilates macht Spaß und gibt bei regelmäßigem Praktizieren, neue Impulse für ein Leben in Balance.

 

 

652

Constanze Krohn
lizenzierte Pilates- und Yogakursleiterin

mittwochs, 09.00 – 10.30 Uhr
Beginn: 22. April 2020
Vereinshaus ‚Op de Host‘
Raum 7 OG
Schulstr. 1b, 25358 Horst
9 Vormittage
Gebühr: Für Mitglieder € 54,-
Nichtmitglieder € 57,-
Kein Kurs in den Ferien und am 27. Mai 2020.

Pilates am Vormittag II

Im Pilates-Training kräftigen Sie im Zusammenspiel mit bewusster Atmung die Tiefenmuskulatur Ihrer Körpermitte. Pilates verleiht dem Rumpf Kraft und Stabilität. Parallel hierzu, wird die Wirbelsäule axial verlängert, die Gelenke mobilisiert und gestärkt. Eine verbesserte Stabilität des gesamten Knochenapparates ist ein weiterer positiver Effekt des Pilates-Trainings. Ein deutlich freieres Bewegen und kontrolliertes Belasten aller Gliedmaßen, wird auf diese Weise ermöglicht.

Pilates macht Spaß und gibt bei regelmäßigem Praktizieren, neue Impulse für ein Leben in Balance.

 

 

663

Romy Grimm

dienstags, 10.00 – 11.00 Uhr
Beginn: 11. Februar 2020
Vereinshaus ‚Op de Host‘
Raum 5 EG
Schulstr. 1b, 25358 Horst
10 Vormittage
Gebühr: € 40,-

Stuhl- und Sitzgymnastik

- Turnen, Spielen und Entspannen, mit Spaß und Leichtigkeit

Dieser Kurs ist für Menschen mit Bewegungseinschränkungen, Senioren aller Altersstufen und auch nach REHA Maßnahmen geeignet.

In einer geselligen Runde wollen wir mit leichter Gymnastik im Sitzen unsere Beweglichkeit verbessern. Der Muskelaufbau und die Kräftigung der Gelenke werden hierbei gefördert. Durch gezielte Übungen werden Verspannungen gelockert und die Durchblutung verbessert. Dehnungs- und Entspannungs-übungen runden das Programm ab.

Bitte Socken oder Gymnastikschuhe mitbringen. Getränke stehen bereit.
 

 

664

Romy Grimm

donnerstags, 15.00 – 16.00 Uhr
Beginn: 13. Februar 2020
Vereinshaus ‚Op de Host‘
Raum 5 EG
Schulstr. 1b, 25358 Horst
10 Nachmittage
Gebühr: € 40,-

Stuhl- und Sitzgymnastik

- Turnen, Spielen und Entspannen, mit Spaß und Leichtigkeit

Kursbeschreibung siehe oben (Kurs 663).
 

 

670

Nina und Dobri Gjurkov
http://tangonido.eu/

mittwochs, 19.30 – 21.30 Uhr
Beginn: 15. Januar 2020 
Vereinshaus ‚Op de Host‘,
OG Mehrzweckraum
Schulstr. 1b, 25358 Horst
10 Abende
Gebühr pro Person: € 180,-

TANGO ARGENTINO KURS

- Für Anfänger und Fortgeschrittene

Tango Argentino - die sinnlichste Form der Zweisamkeit.

Wir unterrichten seit über 15 Jahren die klassische "tango de salon" Tanzart. Wenige wissen, dass der Argentinische Tango nicht aus Show Figuren, sondern vielmehr aus einem gemein-samen Gehen besteht. "Caminar" (zu Gehen; die Art des Gehens) und "el abrazo" (umfassen; eine Umarmung) sind zwei grundlegende Begriffe.

Tango Argentino tanzen bedeutet vor allem zu zweit in der Umarmung mit der Musik laufen. Eine nicht choreografierte Bewegung, in der Regel auf kleinstem Raum, mit anderen Menschen gemeinsam, ermöglicht durch das Einhalten einer verbindlichen Tanzrichtung. Der Tanz ist durch die Natürlichkeit der Bewegung für jedes Alter geeignet. Unser Schwerpunkt liegt auf einer entspannten, körpergerechten Haltung, die Voraussetzung für die Kommunikation der Tanzenden ist. Dazu gehört das richtige Atmen, das lockere Stehen und Laufen mit einem besonderen Augenmerk auf die entspannte Rückenmuskulatur und freie Bandscheibe. Richtig praktiziert, ist Tango vergleichbar mit Entspannungsübungen und ein Leben lang tanzbar.

Tango Argentino, dieser außergewöhnliche Paartanz, kann von jüngeren Menschen bis hin ins hohe Alter erlernt und getanzt werden. Voraussetzung ist das Zulassen der Umarmung des Tanzpartners, Entspannung und das Bewegen zu Musik.

Tänzerische Vorerfahrungen sind nicht notwendig.

Paaranmeldungen sind wünschenswert, aber keine Bedingung.

Nina und Dobri Gjurkov

Kurs 735

 

671

Nina und Dobri Gjurkov
http://tangonido.eu/

mittwochs, 19.30 – 21.30 Uhr
Beginn: 25. März 2020
Vereinshaus ‚Op de Host‘,
OG Mehrzweckraum
Schulstr. 1b, 25358 Horst
10 Abende
Gebühr pro Person: € 180,-

TANGO ARGENTINO KURS

- Für Anfänger und Fortgeschrittene

Tango Argentino - die sinnlichste Form der Zweisamkeit.

Kursbeschreibung siehe oben (Kurs 670).
 

 

677

Claudia Döring
Lehrerin für orientalischen Tanz

donnerstags, 19.00 – 20.15 Uhr
Beginn: 16. Januar 2020
Vereinshaus ‚Op de Host‘,
OG Raum 7
Schulstr. 1b, 25358 Horst
10 Abende
Gebühr pro Person: € 60,-

Die Schönheit des Orientalischen Tanzes

Dieser Kurs ist gerichtet an Frauen jeden Alters, jeden Fitnesszustands und jeder Konfektionsgröße.

Unsere Dozentin Claudia Döring unterrichtet in diesem Kurs die Basisbewegungen des orientalischen Tanzes im ägyptischen Cabaret-Stil. Eine tanzgerechte Körperhaltung, isolierte Körperbewegungen sowie gezielte Muskel-anspannung und Entspannung werden erlernt.

Von einzelnen Bewegungen geht es weiter zu Bewegungskombinationen. Frau Döring führt anhand der zum Üben benutzten Musik in die Grundrhythmen der arabischen Musik ein und gibt einen Einblick in die Geschichte des orientalischen Tanzes.

Claudia Döring tanzt seit 33 Jahren orientalischen Tanz und ist die Leiterin der Tanzgruppe „MAGNUN“ in Elmshorn.

Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung (z. B. Body, Leggins, Socken oder Schläppchen) ein Tuch für die Hüfte und einen Rundschleier.
 

 

678

Claudia Döring
Lehrerin für orientalischen Tanz

donnerstags, 19.00 – 20.15 Uhr
Beginn: 23. April 2020
Vereinshaus ‚Op de Host‘,
OG Raum 7
Schulstr. 1b, 25358 Horst
8 Abende
Gebühr pro Person: € 48,-

Die Schönheit des Orientalischen Tanzes

Kursbeschreibung siehe oben (Kurs 677).
 

 

679

Evianit Torres Portuondo
Ausgebildete Tänzerin und Tanzlehrerin


Samstag, 18. Januar und
Sonntag, 19. Januar 2020
von 14.00 - 15.00 Uhr

Vereinshaus ‚Op de Host‘,
OG Raum 7
Schulstr. 1b, 25358 Horst
1 Wochenende
Gebühr pro Paar: € 36,-

Salsa Workshop für Anfänger

Der Winter naht mit vielen dunklen Tagen doch wir holen uns die Sonne nach Horst.
 
Evianit Torres Portuondo, LILI genannt, ist ausgebildete Tänzerin und Tanzlehrerin. Sie unterrichtet Folklore, Ballett, Modern Dance, Son, Rumba, Salsa, Mambo, Cha Cha Cha und Zumba®.
 
Sie wurde unter anderem am weltberühmten Cabaret Tropicana in Havanna Cuba ausgebildet und lädt Sie zu einem Salsa Kurs für Anfänger herzlich ein.
 
Lernen Sie die Grundlagen des Salsa Cubana von einem Profi und lassen Sie Ihr Herz von karibischen Rhythmen erwärmen.
 
Anmeldungen nur paarweise. Auf Wunsch der Teilnehmer kann ein zweiter Workshop stattfinden.
 
Bitte mitbringen: Sportschuhe (bequeme Schuhe), Lachen, Freude, Spaß und was zum Trinken.
 

 

Zum Seitenanfang