Mit Ihrer Anmeldung erkennen Sie die nachstehenden Bedingungen an:

  • In der Regel werden nur Kurse mit mindestens 10 Teilnehmern durchgeführt. Gehen weniger Anmeldungen ein, so muss der Kursus ausfallen, es sei denn, die Teilnehmer sind bereit, eine etwas höhere Kursgebühr zu zahlen. Gegebenenfalls sorgt der/die Kursleiter/in bei der ersten Unterrichtsveranstaltung für eine entsprechende Beschlussfassung. Bei Ausfall des Kurses werden die eingezahlten Gebühren zurückerstattet.
    Bei Kursen mit begrenzter Teilnehmerzahl werden die Anmeldungen in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt.
  • Anmeldungen sind verbindlich!
    Abmeldungen spätestens eine Woche vor Kursbeginn, andernfalls ist die volle Gebühr fällig!
  • Bei regelmäßiger Teilnahme an berufsbildenden Kursen wird nach Abschluss eine Teilnahmebescheinigung ausgestellt, in der auf Wunsch der erreichte Leistungsstand bescheinigt wird. Über die Bedingungen zum Erwerb von Zertifikaten - zum Beispiel in Sprachkursen - unterrichten die Kursleiter/innen.
    Teilnahmebescheinigungen zur Vorlage bei den Krankenkassen sind für Mitglieder frei, Nichtmitglieder zahlen € 2,-.
  • Für die Teilnehmer an VHS-Kursen besteht Körper- und Sachdeckungsschutz ausschließlich im Rahmen der Satzung des Kommunalen Schadenausgleichs Schleswig-Holstein. Weitere Ansprüche seitens der Hörer/innen sind ausdrücklich ausgeschlossen.
  • Während der Ferien der öffentlichen Schulen bleibt die Geschäftsstelle geschlossen.
  • Teilnahmegebühr: Die von Ihnen zu zahlende Teilnahmegebühr ergibt sich aus der Kursankündigung im Semesterprogramm. Die Gebühr ist sofort nach erfolgter Anmeldung in voller Höhe fällig und einzuzahlen unter Angabe der Kurs-Nr. auf eines unserer Bankkonten bei der Sparkasse Westholstein oder Volksbank Horst (die Bankverbindungen finden Sie unten auf diesem Schreiben). Die Zahlung kann auch in bar bei der Anmeldung in unserer Geschäftsstelle erfolgen.
  • Besondere Bedingungen für den Instrumentenunterricht:
    a) Zahlungen werden grundsätzlich im Sepa-Lastschriftmandat durchgeführt. Der Lastschrifteinzug erfolgt spätestens bis zum 10. eines Monats für den laufenden Monat. Im Textfeld des Einzuges ist gemäß Sepa-Richtlinien unsere Gläubiger-ID und ihre Mandatsnummer aufgeführt.
    b) Für den Monat Juli werden keine Gebühren erhoben, für alle übrigen Monate ist - unabhängig von den Ferien - der volle Satz zu entrichten. Vom Schüler nicht wahrgenommene Stunden sind gebührenpflichtig. Auf Veranlassung des Lehrers ausgefallene Stunden werden nachgeholt. Sollte dies in besonderen Fällen nicht möglich sein, so erfolgt eine entsprechende Rückerstattung der Gebühren.
    c) Soll der Unterricht von Semester zu Semester weiter erfolgen, so brauchen Sie nichts zu veranlassen.
    d) Wünschen Sie keine Fortsetzung des Unterrichts, so muss die Kündigung zum Monatsende unter Einhaltung einer Kündigungsfrist von 4 Wochen schriftlich erfolgen (eine Kündigung z. B. mit Ablauf des Monats Juli muss spätestens am 30. Juni bei der VHS-Horst vorliegen).
    e) Die Gebühren betragen:
         1. für Einzelunterricht bei einer Unterrichtsstunde (45 Min.) wöchentlich - pro Monat € 72,00
         2. für Unterricht in einer Zweiergruppe (45 Min.) wöchentlich - pro Monat € 44,00 pro Person
         3. für Einzelunterricht bei 30 Min. wöchentlich - pro Monat € 46,00
         4. für Unterricht in einer Zweiergruppe (30 Min.) wöchentlich - pro Monat € 29,00 pro Person
         5. für Unterricht in einer Gruppe (3-4 Kinder) bei 45 Min. wöchentlich - pro Monat € 25,00 pro Person
         Die erteilten Sepalastschriftmandate werden den neuen Kursgebühren angepasst.
  • Jugendvolkshochschule
    Die unten aufgeführten Gemeinden im Amtsbereich Horst-Herzhorn fördern den Besuch der meisten Kurse der VHS für Jugendliche und Kinder. (siehe Kursbeschreibung).
      Gruppe Einzelunterricht
    Horst 25 % 12,5 %
    Altenmoor 50 % 25 %
    Hohenfelde 75 % - - -
    Kiebitzreihe 50 % 25 %
    Sommerland 50 % 25 %

    Danach werden Kinder und Jugendliche über 18. Jahre (sofern für sie Anspruch auf Zahlung von Kindergeld besteht) von den oben genannten Gemeinden gefördert. Errechnen Sie sich anhand der o. g. Prozentzahlen Ihre spezifische Kursgebühr und überweisen Sie dann bitte diese ermäßigte Gebühr unter Angabe des Geburtsdatums Ihres Kindes bzw. mit dem Vermerk „Kindergeldanspruch“.

  • Widerrufsbelehrung

    Widerrufsrecht
    Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, eMail) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Vertragsabschluss und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs.

    Der Widerruf ist zu richten an:
    Volkshochschule Horst e. V., Schulstraße 1b, 25358 Horst (Holst.)
    Fax: 0 41 26 - 39 69 38, Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Widerrufsfolgen
    Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Dies kann dazu führen, dass Sie die vertraglichen Zahlungsverpflichtungen für den Zeitraum bis zum Widerruf gleichwohl erfüllen müssen. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung, für uns mit deren Empfang.

    Besondere Hinweise
    Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf Ihren ausdrücklichen Wunsch vollständig erfüllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben.

 

Download der Teilnahmebedingungen / Widerrufsbelehrung im PDF-Format

 

Zum Seitenanfang