200 - 202

Tobias Heinrich
Diplommusikpädagoge

Kurs 200 - montags, ab dem 13.01.2020
Kurs 201 - dienstags, ab dem 07.01.2020
Kurs 202 - mittwochs, ab dem 08.01.2020
Grundschule ‚Op de Host‘, Altgebäude
Terminabsprache mit dem Dozenten  Tel.: 0163-2662290
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Gebühr: siehe Teilnahmebedingungen/Widerrufsrecht
Punkt 8

Alle Kurse sind fortlaufend – Anmeldung jederzeit möglich.

Gitarre für AnfängerInnen und Fortgeschrittene

- in der Gruppe oder im Einzelunterricht -

Der Inhalt des Unterrichts orientiert sich an den Spielfertigkeiten und Wünschen der TeilnehmerInnen. Mögliche Themen:  Klassisches Gitarrenspiel, Liedbegleitung, aktuelle Pop- und Rockmusik, Harmonielehre, Musiktheorie, Improvisation, E-Gitarre/ Bassgitarre Pop/Rock/Blues/ Soul/Reggae.

Wichtiger Hinweis für E-Gitarre und Bassgitarrespieler: Da der Aufbau vor dem Spielen einige Zeit in Anspruch nimmt, ist es sinnvoll, mindestens 45 Min. Unterricht zu nehmen.

(Ermäßigung für Jugendliche aus dem Amtsbezirk Horst: siehe Teilnahmebedingungen/Widerrufsrecht Punkt 8)

Tobias Heinrich

Kurs 200

214

Barbara-Elisabeth Gentzen
Klavierlehrerin

donnerstags, ab dem 09. Januar 2020

Terminabsprache mit der Dozentin
unter  0176 - 8452 2656
Ort: Musikraum der Jacob-Struve-Schule in Horst

Klavierunterricht

Für Anfänger und Fortgeschrittene

Einzelunterricht - Jede Woche 45 Min. oder 30 Min. in der Schulzeit am Nachmittag.

(Ermäßigung für Jugendliche aus dem Amtsbezirk Horst: siehe Teilnahmebedingungen/Widerrufsrecht Punkt 8)

Verbindliche Anmeldung in der VHS Horst.

 

 

230

VHS Horst e. V.

Donnerstag, 13. Februar 2020

ab 19.00 Uhr
Vereinshaus 'Op de Host'
Schulstr. 1b
25358 Horst
1 Abend
Gebühr inkl. Umlage für Mitglieder:  € 7,-
Gebühr inkl. Umlage für Nichtmitglieder:  € 10,-

Länderabend „Griechenland - Kreta“

Vor mehr als 30 Jahren veranstaltete der damalige Leiter der VHS Horst e. V., Harald Merkel, über mehrere Jahre erfolgreiche Länderabende. Diese schöne Idee soll nun in 2020 weitergeführt werden.
 
Der zweite VHS Länderabend wird im Vereinshaus ‚Op de Host‘ zum Thema „Griechenland - Kreta“ angeboten.
 
Neben einem fachkundig geleiteten Lichtbildvortrag wird landestypische Musik zum Kennenlernen und zur Unterhaltung gespielt. Es werden kleine mediterrane Speisen gereicht und auch das Gespräch soll nicht zu kurz kommen.
 
Es erwartet Sie ein abwechslungsreicher und informativer Abend in netter Gesellschaft.
 
Zur besseren Planung bitten wir um Ihre Anmeldung.

Länderabend / 230

Kurs 230

Kurs 230

 

260

Begleitet durch die VHS

Fahrt Horst – Hamburg
und zurück mit dem Bus;

Preis für 6 Vorstellungen einschl. Busfahrt:
Für Mitglieder: € 175,-
Für Nichtmitglieder: € 195,-

Kultur-Abo

Theater- und Konzertbesuche in Hamburg

Besuchen Sie mit uns die bunte Welt der Hamburger Kulturszene – preiswert und dazu bequem. Nehmen sie teil an unseren sechs Fahrten zu unterschiedlichen Veranstaltungen.

Teilnahme nur mit Anmeldung.
 

 

270

Hauke Burmann

Donnerstag, 11. Juni 2020

Beginn 19.00 Uhr
Einlass ab 18.30 Uhr
Im Garten von Fr. Fischer
Johannesstraße 11a
25358 Horst
1 Veranstaltung
Gebühr € 7,-

„Nordseesturm“  -  Krimi-Lesung mit Hauke Burmann

Am 11. Juni 2020 stellt der Horster Autor Hauke Burmann seinen aktuellen Krimi im Rahmen einer Lesung vor. Diese findet ab 19.00 Uhr im gemütlichen Ambiente – bei gutem Wetter unter freiem Himmel – statt. Spannende Unterhaltung ist garantiert!
 
Der in Horst lebende Krimi-Autor hat im September 2019 seinen zweiten Westküsten-Krimi „Nordseesturm“ veröffentlicht. In dem Roman (erschienen im Emons Verlag) geht es um eine Frau, die mitten in der Innenstadt von Heide erstochen in einem Brunnen gefunden wird. Kommissar Nolde und seine Kollegen stehen vor einem Rätsel. Der Ehemann der Toten wird seit einem Segelunfall vor zwei Jahren vermisst. Hängen die beiden Fälle zusammen? Die Ermittlungen führen von Dithmarschen über Nordfriesland bis ins nördliche Dänemark, wo die Beamten auf einen weiteren Mord stoßen, der schon Jahrzehnte zurückliegt. Ist die Lösung so weit in der Vergangenheit zu suchen?
 
Eine hochspannende Reise in die deutsche Vergangenheit.
 
Hauke Burmann schafft es, in seinem zweiten Krimi „Nordseesturm“ ein groß angelegtes Beziehungsdrama in einem gänzlich unerwarteten und komplexen Ende münden zu lassen. Raffiniert führt er den Leser durch eine klassische Krimihandlung, deren Ursprünge weit zurück in der Vergangenheit liegen. Komplexe Krimikost aus Norddeutschland.
 
Im Anschluss an die Lesung besteht die Möglichkeit, ein handsigniertes Buch zu kaufen.
 
Informationen über den Autor gibt's auch unter
www.hauke-burmann.de
 
Teilnahme nur mit Anmeldung.

Krimi-Lesung / 270

Kurs 270

 

Zum Seitenanfang