Hof Nutzwedel

Unser Hausmusikabend auf dem Hof Nutzwedel, am 16. November 2018 war mit rund 50 Teilnehmenden gut besucht.

Zu Beginn des Abends, wurden die Gäste von dem Hausherrn Herrn Baumer durch das restaurierte Gebäude geführt. So erhielten sie die Ausführungen aus erster Hand. Alle Räume konnten besichtigt werden und im Weinkeller gab es außer den kühlen Temperaturen Wissenswertes über die Restaurierung dieses Gewölbes durch Hans-Otto Nöhren.

An die Begrüßung der Teilnehmenden schloss sich ein Dankeschön sowohl an Herrn Baumer, als großzügigen Gastgeber und an unseren ehemaligen Bürgermeister Ernst-Wilhelm Mohrdiek für die rege und gute Mitarbeit als Vorstandsmitglied der VHS an.

Nach so viel Interessantem durften sich alle Beteiligten an einem ausgesuchten Fingerfood Buffet mit Sekt und Selter auf das folgende Konzert einstimmen.

Durch den sich anschließenden Musikabend führte uns das Künstler Duo Sven Punkt. Mit ihren frischen Songs über das Leben, die mal lustig – mal nachdenklich waren, wurden oftmals eigene Erinnerungen geweckt.

Alles in allem war es ein gelungener Abend, an dem sich jeder wohlfühlen konnte – und nach den vielen positiven Rückmeldungen auch tat.

Vielen Dank an alle Beteiligten für das gute Gelingen!

 

 

Hausmusikabend auf dem Hof Nutzwedel

Hausmusikabend auf dem Hof Nutzwedel

 

Hausmusikabend auf dem Hof Nutzwedel

Zum Vergrößern bitte auf das jeweilige Foto klicken.

 

Zum Seitenanfang