Liebe Leserin, lieber Leser,

Sie halten unser Programm 2021 in den Händen! Damit war nach einem solchen Jahr nicht unbedingt zu rechnen.

Die Verordnungen, die wegen der Pandemie erlassen wurden, brachten den Unterricht an unserer Volkshochschule anfangs zum Erliegen. Die Kurse mussten von einem auf den anderen Tag gestoppt werden oder wurden online weitergeführt.

Wir haben dazu gelernt, war doch die Situation für alle Beteiligten neu.

Den Kursen und Veranstaltungen des kommenden Frühjahrs wird das Hygienekonzept weiterhin zugrunde liegen. Die Bewegungskurse finden überwiegend im großen Mehrzweckraum statt und die Anzahl der Teilnehmenden in anderen Kursbereichen wurde der jeweiligen Raumgröße angepasst. Dem kreativen Bereich, unseren Koch- und Backkursen, mussten wir leider eine Pause auferlegen. Die Theater in Hamburg hoffen auf eine Spielzeit nach dem Sommer.

Den informativen Vortrag mit Herrn Professor Doktor Becke aus Horst haben wir am 31. März 2021 wieder mit im Programm. Fragen rund um die Gefahren für unsere Kinder im Internet werden an diesem Abend im Vereinshaus erörtert. Ende Mai lädt uns Herr Schlüter vom Horster Ortsarchiv auf einen Rundgang durch Horst ein. „Vom Ochsenweg zum Horster Bahnhof“ lautet der Titel.

Auf der letzten Mitgliederversammlung haben wir unseren ersten Vorsitzenden Hans-Otto Nöhren gewählt. Viele Semester hat er als aktives Vorstandsmitglied mitgearbeitet und uns mit Rat und Tat unterstützt. Als zweite Vorsitzende wurde Helga Reck gewählt. Auch sie hat ihr besonderes Geschick bei der Bewältigung von Herausforderungen in der Vereinsarbeit bewiesen. Wir sind sehr zuversichtlich und bedanken uns bei beiden für das bereits eingebrachte Engagement.

Wir wünschen allen beste Gesundheit, Freude beim Lernen und Neugierde auf unsere Kurse.
 
Ihr Team der Volkshochschule Horst e. V.
Irene Pätzold

 

Zum Seitenanfang