100

Rolf Biehl
Elly Böttger
Margrit Bunge
Michael Krueger
Ulf Möller
Hans-Otto Nöhren
Petra Nöhren
Marion Pagel
Werner Schlüter
Renate Wolf

Öffnungszeiten:
Jeden Freitag  9.30 – 11.30 Uhr.
Jeden ersten Dienstag im Monat um 20.00 Uhr.
Vereinshaus ‚Op de Host‘, Schulstraße 1b, 25358 Horst
www.horster-ortsarchiv.de
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel. 04126-396962 (während der Öffnungszeiten)
Keine Gebühr

Arbeitsgruppe Horster Ortsarchiv

Die Arbeitsgruppe hat sich zur Aufgabe gemacht, das Horster Ortsarchiv auf- und immer weiter auszubauen. Alle ortsgeschichtlich Interessierten sind stets herzlich eingeladen, sich mit eigenen Ideen in die Gruppe einzubringen. Die Arbeitsgruppe bietet mit der Unterhaltung des Ortsarchivs eine wichtige Möglichkeit, die Geschichte unseres Ortes oder einzelner Personen aus Horst zu erschließen. Mit unterschiedlichen Aktionen und Ausstellungen trägt das Ortsarchiv einen wichtigen Teil zum kulturellen Leben in Horst bei.

Die Arbeitsgruppe Horster Ortsarchiv sammelt Dokumente, Fotos, Drucksachen – kurz alles, was mit der Horster Geschichte und seinen Bewohnern zu tun hat. Mitarbeit ist ausdrücklich erwünscht.

Aktuell wird an folgenden Themen gearbeitet:
-  Veranstaltung und Ausstellung zur historischen
   Horster Mitte
-  Digitale Erfassung und Katalogisierung der Archivalien
-  Web-Portal „Spurensuche im Kreis Pinneberg und
   Umgebung 1933 bis 1945"
-  Bearbeitung von Akten-Material des Horster Armenwesens
-  Besiedlung des Ortszentrums durch Gewerbe
   und Handwerk um 1800

Lesekurs Deutsche Schrift

Arbeit mit historischen Horster Fotos:
-  Horster Baustile in verschiedenen Epochen
-  Horster Straßen im Wandel der Zeiten
-  Horster Kleidung und Frisuren des 20. Jahrhunderts
-  und auf Wunsch vieles mehr …

 

 

110

Führung durchgeführt vom
WV Krempermarsch

Dienstag, 20. März 2018
von 14.00 – ca. 15.30 Uhr
Wasserverband Krempermarsch
Am Wasserwerk 5
25358 Horst-Hahnenkamp

Treffpunkt:
Am Haupttor zum Wasserwerk

Gebühr:  keine

Wasserwerksführung im Wasserwerk Horstmühle

Erfahren Sie Wissenswertes über den Wasserverband Krempermarsch, dessen Aufgabe seit 1953 die Beschaffung und Bereitstellung von Trink- und Betriebswasser ist.

In dieser Region gelangt das Lebensmittel Trinkwasser vom Wasserwerk Horstmühle über das Verteilnetz in Ihr Haus bzw. Ihre Wohnung. Der Wasserverband Krempermarsch versorgt 26 Gemeinden in den Kreisen Steinburg und Pinneberg. Weiterhin verkauft der Verband Trinkwasser von hoher, naturbelassener Qualität an die Holsteiner Wasser GmbH (HOWA) für die Stadt Krempe und die Gemeinde Lägerdorf.

Nutzen Sie die Gelegenheit, sich fachkundig über die Herkunft unseres Trinkwassers von der Förderung des Wassers aus den Brunnen über die Aufbereitung bis zur Verteilung an unsere Haushalte informieren zu lassen.

Kommen Sie mit ins Wasserwerk Horstmühle!

Um Anmeldung wird gebeten.

 

Wasserverband Krempermarsch

Kurs 110

Zum Seitenanfang